WIEN | EISENSTADT

Sonnenaufgang: 07:33 Uhr
Sonnenuntergang: 16:37 Uhr

ST. PÖLTEN | GRAZ

Sonnenaufgang: 07:36 Uhr
Sonnenuntergang: 16:40 Uhr

LINZ | KLAGENFURT

Sonnenaufgang: 07:42 Uhr
Sonnenuntergang: 16:45 Uhr

SALZBURG

Sonnenaufgang: 07:45 Uhr
Sonnenuntergang: 16:51 Uhr

INNSBRUCK

Sonnenaufgang: 07:50 Uhr
Sonnenuntergang: 17:00 Uhr

BREGENZ

Sonnenaufgang: 07:58 Uhr
Sonnenuntergang: 17:06 Uhr

Willkommen auf der Homepage der VÖAP!

Aktuelle Infos

ORF-kofinanziertes Drama „Die beste aller Welten“ bei Bayerischem Filmpreis geehrt
Sat, 20 Jan 2018 08:36:36 +0100

Auszeichnungen für Regisseur Goiginger und Hauptdarstellerin Altenberger

ORF in memoriam Ute Bock: Spiel-Doku „Die verrückte Welt der Ute Bock“, „Ö1-Hörbilder“, „FM4-Connected“
Fri, 19 Jan 2018 13:26:10 +0100

In memoriam Ute Bock ändert der ORF sein Programm und zeigt im Fernsehen am Sonntag, dem 21. Jänner 2018, im „dokFilm“ um 23.05 Uhr in ORF 2 Houchang Allahyaris 2010 entstandene Spiel-Dokumentation „Die verrückte Welt der Ute Bock“. Heute (am 19. Jänner), um 19.00 Uhr, bringt „Wien heute“ einen Nachruf auf die unermüdliche Flüchtlingshelferin, die Zivilcourage, Menschlichkeit und Solidarität zu den Grundpfeilern ihres Lebens gemacht hatte. Auch die ORF-Radios würdigen Ute Bock: FM4 bringt heute ebenfalls einen Nachruf in „FM4 Connected“ (15.00 Uhr). Außerdem ist auf http://fm4.orf.at/stories/2890431/ eine Ausgabe der Reihe „Doppelzimmer“ aus dem Jahr 2008 abrufbar, in dem Bock zu Gast bei Elisabeth Scharang war. Ö1 spielt am Samstag, dem 20. Jänner, um 9.05 Uhr in den „Hörbildern“ das von Cornelia Krebs gestaltete Porträt „Mama General – Ein Leben für die bösen Buben“ aus dem Jahr 1999.

ORF-„Tatort“ mit All-Time-High in Deutschland
Fri, 19 Jan 2018 13:21:44 +0100

Mehr als 10 Millionen für Austro-Krimi „Die Faust“ in der ARD

Ein „Steirerkind“ in Schladming: Neuer Murnberger-Landkrimi am 20. Jänner in ORF eins
Thu, 18 Jan 2018 13:32:56 +0100

Mit Hary Prinz, Miriam Stein, Christopher Schärf

ORF III-Literaturinitiative „Writer in Residence“ auf der Suche nach neuen Schreibtalenten
Thu, 18 Jan 2018 13:26:20 +0100

Ela Angerer als Mentorin der vierten Projektstaffel

Als Regisseur ist man Interpret und kann einem Stück nicht seinen Stil aufzwingen. Den Stil hat das Stück.

Hans Lietzau